ruhe
Coaching,  Wissen

Entschleunigen

Die Zeit geht immer schneller vorbei – Ich habe keine Zeit um dies und das zu machen – Früher hatten wir viel mehr Zeit – Das Jahr ist immer kürzer…

Wer kennt es nicht. Alle jammern, dass die Zeit immer schneller vergeht – ist es vielleicht nicht unser Lebenswandel, welcher uns nicht mehr erlaubt inne zu halten und sich im Hier und Jetzt zu befinden?

Nicht nur, dass wir die Zeit nicht mehr gleich wahrnehmen, es hat auch gesundheitliche Einflüsse. Ausgebrannt sein, Erschöpfung, Motivationsverlust um nur einige zu nennen, welche psychische Symptome darstellen. Schlussendlich entladen sich solche Beschwerden auch physisch und wir leiden unter Magenschmerzen, Kreislaufprobleme und vielleicht auch schlimmeres.

Es ist nicht sinnvoll, gegen den Rhythmus der Natur zu wandeln und zu handeln. Nicht umsonst halten sich alle anderen Spezies dieser Erde an eine gewisse Ordnung. In nativen Völkern lebt man in der Gegenwart, nur ein kleiner Teil der Aufmerksamkeit wird für die Planung der Zukunft – meist um Vorräte für den Winter zu sammeln – verschwendet.

Ich empfinde es als absolut wichtig, dies wieder in unseren Alltag zu bringen. Wir müssen wieder lernen den Augenblick zu leben und zu geniessen.

Das bedeutet nicht, nichts zu tun oder nur faul herum zu liegen. Es geht um ein anderes Bewusstsein. Jeder Augenblick in unserem Leben ist es wert wahrzunehmen, etwas zu lernen oder zu erleben.

Ich freue mich immer wieder mit Menschen zusammen, Strategien zu entwickeln, welche genau dabei helfen das Jetzt zu leben.

Lebe jetzt…

admin
Author: admin